beraten - begleiten - bilden

492 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

Einen von 492 JMDs in Ihrer Nähe finden

Einen von 492 JMDs in der Nähe finden

Aktuell

  • Kreativ-Wettbewerb der Jugendmigrationsdienste: #coronamachtkreativ2021 - Ausschreibung

    Die Corona-Zeit ist für junge Menschen nach wie vor nicht einfach: Bildungsangebote, Schulunterricht und Freizeitaktivitäten sind vielerorts noch eingeschränkt. In dieser Situation stehen die Jugendmigrationsdienste weiterhin an der Seite der Jugendlichen – auch mit Gruppenangeboten. Um dieses Engagement zu würdigen und kreative Angebote für junge Menschen zu fördern, ist das BMFSFJ wieder auf der Suche nach den spannendsten Projekten - beim JMD-Wettbewerb #coronamachtkreativ2021 – Wir bleiben dran!

  • Tipp: "Ein Tag Azubi" - Summerspecial am 10. Juni

    Am 10. Juni 2021 findet eine Sommerausgabe des bundesweiten Aktionstages „Ein Tag Azubi“ des JMD-Partnerprojekts "JUGEND STÄRKEN: Zukunft gestalten" statt, ein Informationstag rund um das Thema Ausbildung. Jugendliche aus ganz Deutschland können sich ohne Voranmeldung in verschiedene Online-Sitzungen schalten und Ausbildungsberufe kennenlernen.

  • Jugendmigrationsdienste zeigen ihre Vielfalt beim DJHT 2021

    Beim 17. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag (DJHT) im Mai präsentierten sich die Jugendmigrationsdienste mit einem virtuellen Messestand und wirkten an mehreren Fachveranstaltungen mit. Ein Teil des Angebots ist weiterhin verfügbar.

Termine

Projekte

  • Logo der Online-Beratung almanyayolu.org

JUGENDMIGRATIONSDIENSTE

Rund 500 mal in Deutschland beraten – begleiten – bilden: Jugendmigrationsdienste (JMD) begleiten junge Menschen mit Migrationshintergrund im Alter von 12 bis 27 Jahren bei ihrem Integrationsprozess in Deutschland.

Individuelle Unterstützung, professionelle Beratung, Gruppen- und Bildungsangebote sowie eine starke Vernetzung in Schule und Ausbildungsbetriebe zählen dabei zu den wesentlichen Aufgaben. Schwerpunkte sind die schulische, berufliche und soziale Integration.  

Die Jugendmigrationsdienste helfen dabei, sich in Deutschland zurechtzufinden. Ob bei Problemen in der Schule, der Suche nach einer Lehrstelle oder bei Fragen zu Formalitäten: JMDs begleiten junge Migrantinnen und Migranten auf ihrem Weg. Kompetent und kostenlos, mit vielfältigen Angeboten und in verschiedenen Sprachen. 

Benutzeranmeldung

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.

Haben Sie Fragen zur Anmeldung? Frau Hildebrandt hilft Ihnen gerne weiter

Anna Hildebrandt

hildebrandt@jugendmigrationsdienste.de

Tel: 0228/95 96 8-27
(Mo - Fr. von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr)