beraten - begleiten - bilden

492 Jugendmigrationsdienste in Deutschland

Einen von 492 JMDs in Ihrer Nähe finden

Einen von 492 JMDs in der Nähe finden

Aktuell

  • Ausstellung YOUNIWORTH bringt Abwechslung in Corona-Schulalltag

    Die Corona-Pandemie wirbelt den Schulalltag gehörig durcheinander: Viele Aktivitäten, die sonst Abwechslung in den Unterricht bringen, sind allenfalls eingeschränkt möglich. Umso schöner, wenn es dann mal ein ganz besonderes Highlight gibt wie die mobile Ausstellung YOUNIWORTH der Jugendmigrationsdienste. Wie zuletzt an einer Schule in Limburg.

  • Lehrreiche Zeit beim Deutsch-Türkischen Fachkräfteaustausch 2021 in Gaziantep

    Was nehmen JMD-Mitarbeitende vom Fachkräfteaustausch in der türkischen Stadt Gaziantep für ihre Arbeit in Deutschland mit? Für Chinara Balayeva (JMD Berlin Lichtenberg – CJD), Jessica Blümel (JMD Sinsheim – IB), Mirjam Kislat (JMD Respekt Coach Barnim-Oberhavel) und Benjamin Reichpietsch (Projektkoordination JMD im Quartier) konnte es hier zwar keine endgültigen Antworten geben, dafür aber spannende neue Fragen, Einsichten und Aspekte.

  • #coronamachtkreativ2021: Das sind die Gewinnerinnen und Gewinner des JMD-Wettbewerbs

    Vom mitreißenden Rapvideo über den professionellen Trickfilm bis hin zum Graffiti-Projekt, das eine ganze Schule künstlerisch bereichert: Auch bei der zweiten Auflage des Wettbewerbs #coronamachtkreativ2021 nutzten Gruppen der Jugendmigrationsdienste (JMD) die ganze Bandbreite an kreativen Ausdrucksmöglichkeiten. Hier stellen wir die Siegerprojekte vor.

Termine

Projekte

JUGENDMIGRATIONSDIENSTE

Rund 500 mal in Deutschland beraten – begleiten – bilden: Jugendmigrationsdienste (JMD) begleiten junge Menschen mit Migrationshintergrund im Alter von 12 bis 27 Jahren bei ihrem Integrationsprozess in Deutschland.

Individuelle Unterstützung, professionelle Beratung, Gruppen- und Bildungsangebote sowie eine starke Vernetzung in Schule und Ausbildungsbetriebe zählen dabei zu den wesentlichen Aufgaben. Schwerpunkte sind die schulische, berufliche und soziale Integration.  

Die Jugendmigrationsdienste helfen dabei, sich in Deutschland zurechtzufinden. Ob bei Problemen in der Schule, der Suche nach einer Lehrstelle oder bei Fragen zu Formalitäten: JMDs begleiten junge Migrantinnen und Migranten auf ihrem Weg. Kompetent und kostenlos, mit vielfältigen Angeboten und in verschiedenen Sprachen. 

Benutzeranmeldung

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.

Haben Sie Fragen zur Anmeldung? Frau Hildebrandt hilft Ihnen gerne weiter

Anna Hildebrandt

hildebrandt@jugendmigrationsdienste.de

Tel: 0228/95 96 8-27
(Mo - Fr. von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr)